Restaurant Jamaa

Jamaa ist ein Suaheli-Wort, das ich in Tansania kennen lernte, und bedeutet auf Deutsch so viel wie Gemeinschaft, Familie, Zusammenhalt. Es geht um echte menschliche Werte.

Das Caférestaurant im Haus Sonneck heißt Jamaa. Denn hier kommen echte Werte auf den Tisch, in ungezwungener und familiärer Atmosphäre. Die Speisekarte lädt ein zur lukullischen Entdeckungsreise und zu den besten Rezepten aus zwei Kulturkreisen: Eifel und Orient.

Frische Zutaten aus der Region, viele davon in zertifizierter Bio-Qualität, geben Jamaa ein köstliches Fundament. Traditionelle Eifeler Gerichte, die Vielfalt morgenländischer Aromen und innere Ruhe, damit Gutes entstehen kann. Ganz gleich ob Mezze (orientalische Vorspeisen), zartes Fleisch vom Eifelrind oder hausgebackener Kuchen: Der Zusammenhalt von Abendland und Morgenland kann leckerer nicht sein. Auch Vegetarier und Veganer erfahren im Jamaa die sinnliche Verwandtschaft von Genuss und Gesundheit.